Stadtverordnetenversammlung

Tagesordnung:

  1. Gemeinsamer Antrag der im Stadtparlament vertretenen Fraktionen, des Bürgermeisters, des Magistrats und des Stadtverordnetenvorstehers:
    Aberkennung des Ehrenbürgerrechts an Adolf Hitler und Paul von Hindenburg

  2. Antrag der ULF-Fraktion:
    Aufnahme des Bauvorhabens „Bahnhof Gensungen“ als fester wiederkehrender Tagesordnungspunkt der künftigen Sitzungen des Bau- und Umweltausschusses

  3. Neuwahl von Schiedspersonen

  4. Bebauungsplan Nr. 22 „Müllergasse“;1. B
    1. Beschluss über die Abwägung des Ergebnisses der öffentlichen Auslegung, der Beteiligung der Öffentlichkeit,
        der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange und der Nachbargemeinden nach § 3 Abs. 2, § 4 Abs. 2 und
        § 2 Abs. 2 BauGB;

    2. Satzungsbeschluss nach § 10 Abs. 1 BauGB
  5. Rathaus- und Bürgersaalsanierung - Baukosten

  6. Mitteilung über „Über- und außerplanmäßige Ausgaben“ für das Haushaltsjahr 2013 gemäß § 100 HGO

  7. Mitteilung über „Über- und außerplanmäßige Ausgaben“ für das Haushaltsjahr 2014 gemäß § 100 HGO

  8. Jahresabschlüsse 2013 und 2014 der Stadt Felsberg

  9. Ortsumgehung Felsberg: Ausgleich des durch den Straßenbau entstehenden Dauerschadens






Termine:

14.09.2017 19:30 Uhr





Veranstaltungsort:

Dorfgemeinschaftshaus Rhünda
Straße:
Bornstraße 5 a
PLZ/Ort:
34587 Felsberg