Niedervorschütz

Stadtteil Niedervorschütz - Dorfstein mit Teilansicht DGH Erstmals wurde der Ort 1209 unter dem Namen "Nedder Vorschutze" erwähnt. Niedervorschütz ist seit der Jahrhundertwende nicht nur ein rein landwirtschaftlich geprägter Stadtteil von Felsberg, nein seit etwa 1960 zieht es immer wieder Bauwillige in den Ort.

Momentan wohnen etwa 657 Menschen* in Niedervorschütz.

Niedervorschütz bietet Ihnen Busverbindung, Gastronomie, einen Frisör, einen öffentlichen Raum zum Feiern und zwei Spielplätze.

Der Ort ist 3 Kilometer von der Kernstadt Felsberg entfernt. Dort finden Sie Schulen und Kindertagesstätten sowie weitere Infrastruktureinrichtungen für den täglichen Bedarf.

*Haupt- und Nebenwohnsitze Stand 31.12.2018