Rhünda

Willkommensschild Rhünda active city

Am Fuße eines bewaldeten Bergkegels liegt das Dörfchen Rhünda. Es hat ca. 542 Einwohner.

Erstmalig erwähnt wurde der Ort 1209. Die Dorfgemeinschaft Rhünda e.V. organisierte anlässlich des 800jährigen Bestehens in diesem Jahr ein großes Fest.

Die Gemarkung Rhünda ist 352 ha groß, wovon etwa 100 ha Wald und Steinbruchgelände sind.

Besonders sehenswert ist in Rhünda die ganztägig geöffnete Kirche.

Rhünda bietet Ihnen Gastronomie, einen öffentlichen Raum zum Feiern und einen Spielplatz.

Der Ort ist 4 Kilometer von den größten Stadtteilen Gensungen und Felsberg entfernt. Dort finden Sie Schulen und Kindertagesstätten sowie sämtliche Infrastruktureinrichtungen für den täglichen Bedarf.