Eintrittspreise Ernst-Schaake-Bad

Tageskarten

Erwachsene 

 3,00 €

Schüler und Jugendliche
(von Vollendung des 6. bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres)
 2,00 €
Ermäßigte ab dem 18. Lebensjahr
(Empfänger von Grundsicherungsleistungen , Studenten, Menschen ab einem Grad der Behinderung von 50 %)  
 2,00 €

Zuschauer/Besucher 

Campinggäste pro Person und Tag mit Badbenutzung

 2,00 €

3,50 €


Zehnerkarten

Erwachsene  27,00 €
Schüler und Jugendliche
(von Vollendung des 6. bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres)
 18,00 €
Ermäßigte ab dem 18. Lebensjahr
(Empfänger von Grundsicherungsleistungen, Studenten, Menschen ab einem Grad der Behinderung von 50 %)  
 18,00 €


Jahreskarten, Familienkarten, Karten für Alleinerziehende

Erwachsene  48,00 €
Schüler und Jugendliche
(von Vollendung des 6. bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres)
 28,00 €
Ermäßigte ab dem 18. Lebensjahr
(Empfänger von Grundsicherungsleistungen, Studenten, Menschen ab einem Grad der Behinderung von 50 % ) 
 28,00 €
Familienkarte mit 1 Kind bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres 80,00 €
Familienkarte mit 2 und mehr Kindern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres

85,00 €

Alleinerziehende mit 1 Kind bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres 50,00 €
Alleinerziehende mit 2 und mehr Kindern bis zur Vollendung des 18. Lj. 60,00 €

Die Jahreskarten sind nur im Rathaus der Stadt Felsberg, im Bürgerbüro erhältlich. Beim Erwerb ist ein aktuelles Passfoto mitzubringen.
Bei den Familienkarten ist für jedes Mitglied der Familie ein eigenes Foto mitzubringen. Jedes Mitglied der Familie erhält eine kostenlose "Anschlusskarte" zu der eigentlichen Familienkarte.

Es ist nicht notwendig, in jeder Saison eine neue Jahreskarte zu kaufen. Eine bereits erworbene Jahreskarte kann im Bürgerbüro jeweils für ein Jahr verlängert werden.

Für das Ausstellen von Ersatzjahreskarten wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 5,00 € erhoben. 

Eine Einstufung der Familien von Inhabern der Ehrenamts-Card und der Freiwilligen Feuerwehr in die Gruppe der Alleinerziehenden mit Kind/ern wird ausgeschlossen.

Grundsätzlich ist zu beachten, dass...


- gelöste Tageskarten nicht zurückgenommen werden und beim Verlassen des Freibades ihre Gültigkeit verlieren.

- Ehepaare ohne Kinder keine Familienkarte erwerben können, sondern jeder Ehepartner für sich eine separate Karte für Erwachsene erwerben muss.

- für eine Familienkarte ausschlaggebend ist, dass das Kind auch im gleichen Haushalt lebt und auch dort gemeldet ist

- eine Karte für Erwerbslose nur dann erworben werden kann, wenn eine Bescheinigung der Agentur für Arbeit vorgelegt wird. Studenten müssen einen Studentenausweis vorweisen, Schüler einen Schülerausweis und behinderte Menschen ab einem Grad der Behinderung von 50 den Behindertenausweis.

- die Begleitperson von  behinderten Menschen ab einem Grad der Behinderung von 80 freien Eintritt hat.