Kirche Heßlar


Beschreibung:

Kirche Heßlar - EingangDie dörfliche Fachwerkkirche wurde in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts erbaut und im Jahre 1734 eingeweiht.

Besonderheiten: Wiederherstellung der ursprünglichen Kanzelbemalung, plastische Darstellung von Weintrauben und Ähren im Zentrum der Decke, Taufstein im eigenen Bereich hinter dem Altar (Umgrenzung durch Lettner).




Adresse:

Evangelische Kirchengemeinde Gensungen II, Heßlar und Melgershausen
Straße:
Karthäuser Straße 13
PLZ/Ort:
34587 Felsberg Stadtteil Gensungen

Ansprechpartner:
Pfarrerin Susanna Petig
Telefon
05662 4494