Autonome Dorfmobilität - Klimaschutzkonzept für Felsberg

Seit fast einem Jahr arbeitet das Büro merkWATT, aus Braunschweig an der Erstellung des Klimaschutzkonzeptes für Felsberg. Es wird ein Konzept erarbeitet, in dem die Strategien des Klimaschutzes in Felsberg für die nächsten Jahre festgelegt wird.

Im Bereich der Mobilität sieht das Büro aus Braunschweig große Stellschrauben: Die Mobilität/der Verkehr verursacht in Felsberg fast die Hälfte der Treibhausgas-Emissionen, kostet die Menschen sehr viel Geld und lässt doch den Teil der Bevölkerung ohne Auto – vor allem Junge und Alte – allzu oft buchstäblich im Regen stehen. Deshalb stellte das Büro am Montag den 14.10.2019 das Konzept AUNO DOMO (Autonome Dorfmobilität) vor. Durchgeführt wurde dieses Modellprojekt mit 3 Dorfregionen in Niedersachsen.

Projektziel ist:

Unseren Verkehr machen wir uns selbst:
- sozial
- ökologisch vertretbar
- bezahlbar

Ob Mitfahr- oder Fahrradverleihsysteme, Mitfahrbänke, App-basierte Lösungen: in dem Projekt wurden mit den Dorfregionen zusammen auf die jeweilige Dorfregion abgestimmte Mobilitätskonzepte entwickelt und erprobt.

Die Präsentation vom 14.10.2019 sehen Sie hier.