ZiF

 

"Zusammenleben in Felsberg"
 Arbeitskreis für Willkommenskultur

 

Unser Arbeitskreis wurde im Frühjahr 2015 ins Leben gerufen. Hier engagieren sich Menschen aus Vereinen, Verbänden, aus Religionsgemeinschaften der hier gelebten Religionen und viele einzelne Bürgerinnen und Bürger.

Zusammen arbeiten wir daran, dass Neuzugezogene - besonders aus anderen Kulturkreisen - einen gelingenden Start in Felsberg haben und gut und sicher bei uns aufgenommen werden.

Wenn Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

  • Neuzugezogene begrüßen und beim Ankommen begleiten wollen,
  • Sprachunterricht geben möchten,
  • sich für Fahrdienste zur Verfügung stellen können,
  • etwas von Ihrer Zeit und Ihren Fähigkeiten geben möchten,

sind Sie herzlich eingeladen, bei uns mitzuarbeiten.

Der Arbeitskreis arbeitet ehrenamtlich und wird von der Felsberger Stadtverwaltung unterstützt.

Für unsere Sitzungen gibt es keine festen Termine.  Angesichts der aktuellen Flüchtlingskrise werden in nächster Zeit jedoch öfter Treffen stattfinden. Zwischen den Treffen haben die Sprecherin und/oder der Sprecher des Arbeitskreises ein offenes Ohr für Sie.

Jutta Inauen, Tel. 05662 9497-38, jutta.inauen@jugendwerkstatt-felsberg.de

Sebastian Voß, Tel. 05665 -7334, pfarramt.wolfershausen@ekkw.de       

 

Vielen Dank!