L 3220 Ortsumfahrung Felsberg: Bau des kleinen Kreisels im Steinweg - Umleitungen ab 27.07.2020

Hessen Mobil baut bis Herbst 2020 die Ortsumfahrung Felsberg. Am 27. Juli beginnt nun die Sperrung des Bereichs um den neu zu erstellenden "kleinen" Kreisel, der die Ortsumfahrung an den Steinweg in Höhe "Berliner Platz" anbindet. Gleichzeitig wird die Anbindung der L 3220 an Felsberg über die Niedervorschützer Straße wieder für den Verkehr freigegeben.

Der Baustellenbereich des "kleinen Kreisels" wird voraussichtlich bis zum 02. Oktober 2020 voll gesperrt bleiben. Die Umleitung erfolgt vom Steinweg über die Altenburger Straße (K145) bis zur L3426 und von dort weiter über die Lohrer Straße zurück nach Felsberg und ist in beiden Richtungen ausgeschildert. Fußgänger folgen bitte der entsprechenden Beschilderung direkt am Kreisel.

Der LKW-Verkehr wird ab Gensungen über die B253, Richtung Fritzlar bis zum Abzweig B254 geführt. Von dort folgt die Strecke der Bundesstraße über Niedermöllrich bis Niedervorschütz. Die Bedarfsumleitungen U39 und U48 von und zur A7 werden während der Baumaßnahme ebenfalls über diese Strecke geführt. Die Umleitung ist sowohl für LKW als auch für den Fernverkehr in beiden Richtungen ausgeschildert.

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die verkehrlichen Einschränkungen.

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter mobil.hessen.de oder www.verkehrsservice.hessen.de