7. Adventsmarkt

Vielseitiges Programm für Jung und Alt auf dem Marktplatz und in der Ritterstraße.

Traditioneller Adventsmarkt in der Drei-Burgen-Stadt Felsberg

Kleine romantische Fachwerkhäuser säumen die engen gemütlichen Gassen Felsbergs und bieten eine besondere Atmosphäre. Tannenbäume und Lichterketten schmücken die Straßen und den Marktplatz unterhalb der Felsburg.

Von Bratwurst, Spießbraten und Pommes bis hin zu der beliebten Zuckerwatte und Waffeln, Bratäpfel in unterschiedlichen Geschmacksvarianten, selbstgebackene Plätzchen und gebrannte Mandeln. Es  wird wieder allerlei Kulinarisches geboten.

Neben dem traditionellen Glühwein und Kinderpunsch, Kakao mit und ohne Alkohol  wird es, wie könnte es in der Drei-Burgen-Stadt anders sein, aber auch Raubrittertrunk und Schlüsselfrauensaft geben. Was sich dahinter verbirgt, wollen die Veranstalter aber  nicht verraten - ein Grund mehr den familiären Adventsmarkt einen Besuch abzustatten.

Der Felsberger Adventsmarkt findet am Samstag, dem 1. Dezember von 15 Uhr bis 21 Uhr und am Sonntag, dem 2. Dezember (1. Advent) von 13 Uhr bis 19 Uhr unterhalb der Felsburg, auf dem historischen Marktplatz und in der Ritterstraße statt.

Die Vereinsgemeinschaft Felsberg e.V.





Veranstalter:

Vereinsgemeinschaft Felsberg
Straße:
Vernouillet-Allee 1
PLZ/Ort:
34587 Felsberg


Termine:

Datum Öffnungszeit
01.12.2018 15:00 - 21:00 Uhr
02.12.2018 13:00 - 19:00 Uhr








Bilder:

Adventsmarkt Fbg